logo fblogo inlogo twlogo xilogo yo

850125-unitedkingdomgermanchinapolandarabicslovakeihungary flag.gifportugese flag

hs basic-rgb 100 200

  •  HighStep System

     
      
  •  HighStep Schiene

     
      
  •   HighStep Easy

     
      
  •  HighStep Lift

     
      
  •  HighStep Robo

     
      

Sicherheit

Betrachtet man die Pedale des HighStep Easy, erkennt man die Plattformen, auf denen die Füsse des Steigenden mit Hilfe von Bindungen fest fixiert werden. Während des Klettervorgangs verlässt der Fuss des Nutzers das Steigsystem physisch niemals, anders als beim Steigen von Leitersprosse zu Leitersprosse. Ein Ausrutschen, Danebentreten oder Herunterfallen ist unmöglich. Das Gerät ist stark genug, eine Last von 150kg je Pedale zu tragen. Während die konstruktive Auslegung viel höher ist, ist dieser Wert genügend, um eine Person zu tragen.

Der Protector stellt die dritte unabhängige Verbindung zwischen Nutzer und Schiene dar. Der Protector ist der Fallschutz und sichert den Nutzer im Falle eines Sturzes an der Schiene. Der Fallschutz läuft frei entlang der Schiene, die er aufgrund der lückenlosen Verbindung zwischen den Schienensegmenten an keiner Stelle unbeabsichtigt verlassen kann. Der Protector ist bis 300 kg belastbar. Während er konstruktiv auf weitaus höhere Werte (1ʹ500 kg) ausgelegt ist, ist die angegebene Belastung ausreichend, um zwei Personen zu tragen, z.B. im Falle einer Rettung.

Der Fallschutz HighStep Protector ist gemäss der EN 353-1 durch den TÜV geprüft und zertifiziert.

Resultierende Vorteile:

  • Besserer Schutz bei der täglichen Arbeit
  • Deutliche Reduzierung des Absturz- und Unfallrisikos
  • Sicherheitsvorkehrungen wie Rückenschutz, zusätzliche Seilsicherung etc. entfallen
  • logo tw d

  • logo in

  • logo yo d

  • logo tw d
  • logo xi d

  • divider